030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings

Pressemitteilungen


Hesse/Schrader Osterkreuzworträtsel

15.04.2019: Lösen Sie unser Osterkreuzworträtsel und gewinnen Sie einen 50€ Buchgutschein!

PDF Download


Die ultimative Bewerbungs-App!

07.10.2015: So macht Karriere erst richtig Spaß! Mit dem kleinen Hesse/Schrader Bewerbungshelfer bietet das Büro für Berufsstrategie ein interaktives Trainingsprogramm mit vielen Übungen, Videos, Cartoons sowie Tipps und Tricks für Ihre Bewerbung. Wie Sie Ihre Bewerbung vorbereiten, Ihr ganz individuelles Profil herausarbeiten und einen optimalen Auftritt absolvieren – lassen Sie sich coachen und begleiten von den führenden Bewerbungsexperten! Nur für kurze Zeit zum Vorteilspreis von 0,99€ für alle gängigen Smartphones, iPhones und Tablets*.

PDF Download


Ältere Pressemitteilungen...






Hesse/Schrader in der Presse


So bekommen Sie die Stelle, die gar nicht ausgeschrieben ist

06.05.2019  www.welt.de
Manchmal lohnt sich eine Bewerbung, auch wenn gar keine Stelle ausgeschrieben ist. Doch mit ungeschickten Formulierungen und fehlendem Wissen manövriert man sich schnell ins Aus. Das beginnt schon beim Betreff. Darauf sollten Sie achten.

https://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article192890363/Initiativbewerbung-Besonderheiten-Formulierungen-No-Gos.html



Times New Roman ist bei den Bewerbungsunterlagen ein No-Go

03.05.2019  www.deutschlandfunknova.de
In der Jogginghose zum Bewerbungsgespräch? Geht gar nicht! Der erste Eindruck zählt nämlich. Und das gilt auch für die Bewerbungsunterlagen - darum solltet ihr da nicht die erstbeste Schrift wählen.

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/bewerbung-mit-der-richtigen-schriftart-klappt-es



Ghosting im Job -

01.04.2019  www.berliner-akzente.de
Ein verbreitetes Phänomen beim Online-Dating taucht zunehmend in der Arbeitswelt auf: Ghosting. Bewerber brechen plötzlich den Kontakt ohne Vorwarnung ab. Wie Arbeitgeber vorbeugen können.

https://www.berliner-akzente.de/job_karriere/ghosting-im-job-94372.php



Bewerbungsgespräch: Nervosität zugeben

27.03.2019  www.neues-deutschland.de
Wer in einem Vorstellungsgespräch sehr nervös ist, muss die Aufgeregtheit nicht unterdrücken. Leichter wird die Situation oftmals, wenn Bewerber ihre Nervosität direkt kommunizieren, rät Jürgen Hesse vom Büro für Berufsstrategie in Berlin. In der Regel wirkt es eher Sympathie mobilisierend, wenn Bewerber offen zugeben, dass sie gerade einen Frosch im Hals haben oder sehr aufgeregt sind. Ein guter Personaler gehe darauf ein und mache es dem Bewerber leichter, sich wohl zu fühlen, so der Strategieexperte aus Erfahrung.

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1115251.zahlen-fakten.html



Ältere Meldungen aus der Presse...



Presseanfragen

Ansprechpartner Pressearbeit

richten Sie bitte an:

Alexandra Weisser

Presse und Öffentlichkeitsarbeit


Presseanfrage
Pressenewsletter

Interview? Unsere Themen

Arbeitszeugnis   Assessment Center   Berufsorientierung   Bewerbung   Bewerbungsschreiben   Bewerbungsunterlagen   Business Knigge   Chef/Führungskräfte   Führung/Führungsstile   Gehaltsverhandlung   Jobsuche   Kommunikation   Konflikte   Körpersprache   Kündigung   Lebenslauf   Potenzialanalyse   Probezeit   Präsentation   Vorstellungsgespräch  

Video: Hesse/Schrader stellen sich vor

Zu unseren Videos

Wir über uns
hesseschrader.com

Wir über uns

Deutschlands führende Experten auf dem Gebiet der Bewerbungs- und Karriereberatung.

Wir über uns

Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader, Deutschlands führende Experten auf dem Gebiet der Bewerbungs- und Karriereberatung, veröffentlichten in den letzten 35 Jahren mehr als 200 Sachbücher mit einer Gesamtauflage von über 7 Millionen Exemplaren rund um die Themen Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings